ArchivDeutsches Ärzteblatt46/2013Klaus Reinhardt: „Die Interessen aller Ärzte koordinieren“

PERSONALIEN

Klaus Reinhardt: „Die Interessen aller Ärzte koordinieren“

Dtsch Arztebl 2013; 110(46): A-2215 / B-1947 / C-1889

Ollenschläger, Philipp

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Klaus Reinhardt, Foto: Hartmannbund
Klaus Reinhardt, Foto: Hartmannbund

Der Vorsitzende das Hartmannbundes, Dr. med. Klaus Reinhardt (53), ist in seinem Amt bestätigt worden. Auf der Haupt­ver­samm­lung wurde Reinhardt, der seit 2011 im Amt ist, für vier weitere Jahre gewählt.

In seiner zweiten Amtszeit möchte Reinhardt den Hartmannbund noch stärker als Verband positionieren, der sich für die Belange aller Ärzte einsetzt. Dafür sei es wichtig, die Interessen der einzelnen Fachgruppen zu koordinieren und den innerärztlichen Dialog voranzutreiben. Auf diese Weise würde die Ärzteschaft in der Öffentlichkeit mehr als Einheit wahrgenommen werden, und könne besser ihre Interessen durchsetzen.

Anzeige

Von der neuen Bundesregierung erhofft sich Reinhardt, dass sie das Gesundheitswesen weniger als Kostenfaktor betrachte, sondern als Innovations- und Jobmotor sowie als Faktor dafür, dass die Gesellschaft heutzutage gesund und vital alt würde.

Zudem spricht sich Reinhardt deutlich für ein duales Kran­ken­ver­siche­rungssystem aus: „Wir wollen keine revolutionären Veränderungen im Gesundheitssystem. Wir wollen ein evolutionäres Fortentwickeln mit einer ständigen Fehlerminimierung.“

Reinhardt ist zudem Vizepräsident der Ärztekammer Westfalen Lippe und arbeitet als niedergelassener Hausarzt in Bielefeld. Dank eines fähigen und belastbaren Praxispartners und einer toleranten Ehefrau könne er Beruf und die Aufgaben, die das Amt des Vorsitzenden des Hartmannbundes mit sich bringt, gut in Einklang bekommen. Philipp Ollenschläger

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema