ArchivDeutsches Ärzteblatt46/2013Wissens-App: Reise durch das Computer-Zeitalter

KULTURTIPPS

Wissens-App: Reise durch das Computer-Zeitalter

Dtsch Arztebl 2013; 110(46): [47]

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Das Wissensmagazin „Welt der Wunder“ setzt seine multimediale App-Reihe mit dem Programm „Digitale Wunder-Welt“ fort und lädt zu einer virtuellen Reise durch 70 Jahre Geschichte des digitalen Zeitalters ein. Zugleich können die Nutzer spannende Einblicke in Visionen der digitalen Zukunft gewinnen.

Wissenschaftlich komplexe Fakten werden mit futuristisch anmutenden Inszenierungen verknüpft. Foto: Welt der Wunder
Wissenschaftlich komplexe Fakten werden mit futuristisch anmutenden Inszenierungen verknüpft. Foto: Welt der Wunder

Das Besondere der App: Wissenschaftlich komplexe Fakten werden spielerisch mit futuristisch anmutenden Inszenierungen verknüpft. Von der ersten elektronischen Rechenmaschine bis zum Quantenrechner – mit der App können die Anwender nachvollziehen, wie der Computer in nur sieben Jahrzehnten das Leben der Menschen revolutionierte und spätestens mit der Erfindung des Internets zu einem festen Bestandteil des Alltags wurde. Dabei veranschaulicht die App Meilensteine, aber auch Irrtümer der technischen Evolution.

Anzeige

Mehr als zweieinhalb Stunden Film, brillantes Bildmaterial und viele High-End-Effekte bringen die digitale Entwicklungsgeschichte direkt auf das Display des Tablet-PCs. In übersichtlichen Kapiteln werden komplexe Zusammenhänge rund um DNA-Computerchips, Cloud-Computing, Nanotechnologie und Co. verständlich erläutert. „Digitale Wunder-Welt“ ist als iOS-Version für Apple iPad im App-Store erhältlich. EB

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema