VARIA: Personalien

Neugründungen

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Im April 1996 wurde in München die "Gesellschaft für Recht und Politik im Gesundheitswesen" (GRPG) gegründet. Die Gesellschaft will den interdisziplinären Austausch und die wissenschaftliche Auseinandersetzung auf dem Gebiet des Arzt-, Arznei-, Apotheken-, Pharma-, Gesundheits- und Sozialrechts sowie des Rechts der Fachberufe im Gesundheitswesen fördern. Darüber hinaus ist Satzungszweck die Vertiefung rechtlicher, volkswirtschaftlicher, ethischer und medizinischer Gesichtspunkte. Präsident der neugegründeten Gesellschaft ist Dr. med. Dr. jur. Alexander P. F. Ehlers (Parzival-platz 1, 80804 München).


Mitte Februar 1996 wurde in Berlin die Europäische Gesellschaft für klassische Naturheilkunde gegründet. Das Gründungsforum setzt sich aus Wissenschaftlern und Ärzten aus 19 europäischen Ländern zusammen. Zum Präsidenten der Gesellschaft wurde Prof. Dr. med. Malte Bühring, Inhaber eines Lehrstuhls für Naturheilkunde an der Freien Universität, gewählt. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote