ArchivDeutsches Ärzteblatt49/2013Interdisziplinäres Forum: Bundes­ärzte­kammer lädt ein

AKTUELL

Interdisziplinäres Forum: Bundes­ärzte­kammer lädt ein

Dtsch Arztebl 2013; 110(49): A-2343 / B-2063 / C-1995

EB

DÄ plus
38. Interdisziplinäres Forum der Bundes­ärzte­kammer 9. bis 11. Januar 2014

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Das 38. Interdisziplinäre Forum „Fortschritt und Fortbildung in der Medizin“ der Bundes­ärzte­kammer (BÄK) findet vom 9. bis 11. Januar 2014 in Berlin statt. An dem zentralen Fortbildungskongress der BÄK nehmen renommierte Experten aus vielen Fachbereichen der Medizin und anderer Professionen teil.

Sie diskutieren unter anderem über telemedizinische Konsultationen und Konsile, neue Konzepte in der Versorgung Krebskranker sowie über den Umgang mit sterbenden Menschen. Weitere Schwerpunkte sind das moderne Management oropharyngealer Schluckstörungen sowie sexuell übertragbare Krankheiten. Der Abendvortrag widmet sich dem Thema lebenslanges Lernen. In einem Symposium beschäftigt sich die Arznei­mittel­kommission der deutschen Ärzteschaft mit Fragen der rationalen Antibiotikatherapie sowie mit der Bewertung neuer Arzneimittel.

Weitere Informationen erhalten Interessierte telefonisch unter 030 400456-415 oder -418 sowie per E-Mail: cme@baek.de. Das Programm zum Download: www.aerzteblatt.de/132343a EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Deutsches Ärzteblatt plus
38. Interdisziplinäres Forum der Bundes­ärzte­kammer 9. bis 11. Januar 2014

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema