ArchivDeutsches Ärzteblatt50/2013Zum Artikel „Interdisziplinäre Telekonsultation: Erfahrungen in der HNO-Heilkunde“

BRIEFE

Zum Artikel „Interdisziplinäre Telekonsultation: Erfahrungen in der HNO-Heilkunde“

Dtsch Arztebl 2013; 110(50): A-2431 / B-2142 / C-2063

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Zum Artikel „Interdisziplinäre Telekonsultation: Erfahrungen in der HNO-Heilkunde“ von Iris Gollnick und Thomas Lipp in Heft 35–36 vom 2. September 2013: Teile dieses Beitrags sind fast wortgleich erschienen in dem Beitrag I. Gollnick, M. Frehiwot, E.M. Krause, S. Schaller, E. Limpert, G. Strauß, T. Lipp, M. Scherz, Z. Injac, Interdisziplinäre Telekonsultation – Erste praktische Erfahrungen mit 100 Patienten, in der Zeitschrift HNO, Juni 2013, ohne dass im DÄ die Quelle angegeben wurde. Das gilt ebenfalls für die Grafiken 1 und 2. Die Redaktion bedauert dies.  DÄ

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema