ArchivDeutsches Ärzteblatt50/2013Neurologie: Ausgezeichnetes Nachschlagewerk

MEDIEN

Neurologie: Ausgezeichnetes Nachschlagewerk

Dtsch Arztebl 2013; 110(50): A-2434 / B-2145 / C-2066

Hausotter, Wolfgang

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Trotz aller bildgebenden Verfahren ist das EEG weiterhin eines der wichtigsten neurologischen Untersuchungsverfahren, unverzichtbar in der Beurteilung und Behandlung der Epilepsie, aber auch von organisch-psychischen Störungen, Bewusstseinsstörungen, Schlafproblemen bis hin zur Hirntoddiagnostik.

Der Titel „Atlas“ ist eher bescheiden gewählt. Tatsächlich liegt hier ein ausgezeichnetes Lehrbuch der Elektroenzephalografie mit einer didaktisch sehr geschickten Einführung in die Grundlagen der EEG-Ableitung vor, einschließlich der technischen Voraussetzungen unter Einbeziehung der digitalen Technologie. Dem Verlag ist eine vorbildliche und sehr ansprechende Ausstattung mit einer ausgezeichneten Wiedergabe einer Fülle von EEG-Kurven gelungen. Die Autoren haben bewusst Ableitungen aus dem klinischen und praktischen Alltag mit gekonnter Darstellung auch häufig auftretender Ableitungsfehler verwendet.

Anzeige

Dem Leser wird eine Fülle von Details und vor allem sehr eindrucksvoller EEG-Kurven von Ableitungen bei Krankheiten im Kindes- und Erwachsenenalter geboten (insbesondere der epileptiformen Muster, Beispiele des EEG auf der Intensivstation und bei ausgewählten neuropädiatrischen sowie neurologischen Problemen des Erwachsenenalters bis hin zu Demenz, Schlaganfall und Koma), jeweils sehr geschickt mit klinischen Fragestellungen verknüpft.

Für den Anfänger gibt es hier umfassende Informationen zum Einstieg in dieses Thema, besonders auch geeignet für die Facharztprüfung und das EEG-Zertifikat. Der Erfahrene findet ein ausgezeichnetes Nachschlagewerk, das keine Fragen offen lässt und sich sehr gut für die rasche Information im Praxisalltag eignet. Es ist ein Genuss, dieses in jeder Hinsicht „schöne“ Buch zu lesen. Wolfgang Hausotter

Warren T. Blume, Giannina M. Holloway, Masako Kaibara, G. Bryan Young: EEG-Atlas. Huber, Bern, 2013, 704 Seiten, gebunden, 99,95 Euro

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema