ArchivDeutsches Ärzteblatt50/2013Nachwuchssuche: Angebot in Thüringen

AKTUELL

Nachwuchssuche: Angebot in Thüringen

Dtsch Arztebl 2013; 110(50): A-2400

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Die Stiftung ambulante Versorgung Thüringen hat ihr Informationsangebot für niederlassungswillige Ärztinnen und Ärzte in Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Thüringen ausgebaut. Über die Internetseite www.arzt-in-thueringen.de sind Informationen über die Niederlassungsmöglichkeiten in den Landkreisen und kreisfreien Städten des Bundeslandes abrufbar. Ergänzt werden sie durch Hinweise zur Kinderbetreuung und zu Schulen vor Ort, zu Jobangeboten (auch für Ehepartner) sowie Freizeit und Kultur in der Region.

Die Stiftung wurde im Sommer 2009 vom Land Thüringen und der KV gegründet, um gegen drohenden Ärztemangel vorzugehen. Zu ihren Aufgaben zählt unter anderem die Vergabe von Stipendien zur Bindung junger Ärzte an die ambulante medizinische Versorgung und die Anstellung von Hausärzten in Stiftungspraxen. EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema