ArchivDeutsches Ärzteblatt6/1976ROTE LISTE: Einheitliche Mengenangaben, bitte!

SPEKTRUM DER WOCHE: AUFSÄTZE, NOTIZEN: Briefe an die Redaktion

ROTE LISTE: Einheitliche Mengenangaben, bitte!

Dtsch Arztebl 1976; 73(6): A-367

Herrligkoffer

Die neue Form der „Roten Liste" bewegt weiterhin viele Ärzte, wie u. a. aus zahlreichen Leserzuschriften zu entnehmen ist. Eine davon (im Auszug) stellvertretend für andere; sie enthält zudem eine bemerkenswerte Anregung:
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema