ArchivDeutsches Ärzteblatt46/1976„Multiple choice“ muß durch mündliche Prüfungen ergänzt werden: Kritik des vorklinischen Studiums nach der neuen Approbationsordnung für Ärzte

SPEKTRUM DER WOCHE: AUFSÄTZE, NOTIZEN: Forum

„Multiple choice“ muß durch mündliche Prüfungen ergänzt werden: Kritik des vorklinischen Studiums nach der neuen Approbationsordnung für Ärzte

Glees, Paul

Ausgehend von zwei Beiträgen des DEUTSCHEN ÄRZTEBLATTES (Arnold in Heft 8/1976 und Daser/Pohl in Heft 25/1976) schildert der Verfasser nachteilige Auswirkungen des Multiple choice- Verfahrens auf das Studienverhalten. Er beläßt es nicht bei der Kritik, sondern macht außerdem zwei Verbesserungsvorschläge
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote