MEDIZIN: Zur Fortbildung

Danksagung

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die Autoren danken Herrn Professor Dr. K.-P. Boergen, Augenklinik, Klinikum Innenstadt der Ludwig-Maximilians-Universität, München, für seine Anregungen bei der Durchsicht dieses Manuskripts.
Die experimentellen Arbeiten wurden gefördert durch die Friedrich-Baur-Stiftung sowie ein Postdoktorandenstipendium (He 1485/2-1), eine Sachbeihilfe (He 1485/3-1) und die Forschungsförderung im Rahmen des Gerhard-Hess-Preises (He 1485/5-1) der Deutschen Forschungsgemeinschaft.

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote