ArchivDeutsches Ärzteblatt14/2014– Das deutsche Gesundheitssystem – Kompaktkurs für ausländische Ärztinnen und Ärzte (gute Deutschkenntnisse erforderlich)

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Bundes­ärzte­kammer

– Das deutsche Gesundheitssystem – Kompaktkurs für ausländische Ärztinnen und Ärzte (gute Deutschkenntnisse erforderlich)

Dtsch Arztebl 2014; 111(14): A-610 / B-526 / C-506

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

12./13. Juni (10.00–16.50 Uhr und 9.00–13.00 Uhr)

Wissenschaftliche Leitung: Dr. Gisela Albrecht/Prof. Dr. Hans-Peter Vogel

Anmeldung: Die schriftliche Anmeldung zur kostenfreien Fortbildung ist bis zum 6. Juni 2014 erforderlich.

Anzeige

Fortbildungsinhalt: Einführung in folgende Themen: Standesorganisationen; Kran­ken­ver­siche­rungen; stationäre Gesundheitsversorgung; arbeitsrechtliche Fragestellungen, Sozialwesen; Rehabilitation; Medizinrecht; Weiterbildung; Gleichwertigkeitsprüfung; Kenntnisprüfung, Arzneimittelverordnung; Qualitätssicherung; Dokumentation.

Die Zertifizierung der Veranstaltung wird bei der Ärztekammer Berlin beantragt.

Zielgruppe: ausländische Ärzte in Weiter- und Fortbildung

Veranstalter – Information – Anmeldung: Kaiserin-Friedrich-Stiftung für das ärztliche Fortbildungswesen, Robert-Koch-Platz 7, 10115 Berlin, Telefon: 030 308889-20, Fax: 030 308889-26, E-Mail: c.schroeter@kaiserin-friedrich-stiftung.de, weitere Informationen: www.kaiserin-friedrich-stiftung.de 

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema