VARIA: Personalien

Geehrt

Dtsch Arztebl 1999; 96(9): A-571 / B-441 / C-409

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Dr. med. Karl-Heinz Kamp, Wendlingen, erhielt in Anerkennung seiner berufspolitischen Aktivitäten die Hans-Neuffer-Plakette, die ihm die Bezirksärztekammer Nordwürttemberg, Stuttgart, verlieh.


Mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland wurden ausgezeichnet: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer, Leiter der Dermatologischen Klinik an der Ruhr-Universität Bochum im St. Josefs-Hospital, in Anerkennung seines Einsatzes zur Intensivierung der Früherkennung des Hautkrebses, und Prof. Dr. med. Manfred Bauer, Facharzt für Psychiatrie in Offenbach/Main, Chefarzt der Psychiatrischen Klinik am Stadtkrankenhaus Offenbach.
Mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland wurden ausgezeichnet: Dr. med. Engelbert Friedhoff, von 1959 bis 1986 Chefarzt der Chirurgischen Abteilung und Ärztlicher Direktor am St. Antonius Krankenhaus in Köln, in Anerkennung seines Einsatzes im Rettungswesen und als einer der Pioniere des Notarztwesens; Prof. Dr. med. Helmut Krüger, Gründer und ehemaliger Chefarzt der Emder Psychiatrischen Klinik, in Anerkennung seiner Verdienste um die Entwicklung der Sozialpsychiatrie in Deutschland; Prof. Dr. med. Ingeborg Scharrer, Zentrum Innere Medizin an der Universität Frankfurt/Main, insbesondere in Anerkennung ihres ehrenamtlichen Einsatzes bei der Versorgung hämophiler Patienten.


Dr. med. habil. Dieter Welzel (63), Nürnberg, Professor für Klinische Pharmakologie an der Universität Regensburg, Vorstand der "Novartis-Stiftung für therapeutische Forschung", erhielt in Anerkennung seiner Verdienste um die Arzneimittelforschung die Würde eines Dr. h. c. (Doctor of Science) der Loyola University Chicago.


Dr. med. Jürgen Glaeser (78), Arzt für Allgemeinmedizin/Sportmedizin, Wiesbaden, erhielt in Anerkennung seiner hervorragenden Verdienste um die Förderung des Behindertensports die Ehrenplakette des BehindertenSportverbandes e.V., die ihm der Vizepräsident des Behinderten-Sportverbandes, Wolfgang Tenhagen, in Pommern an der Mosel überreichte. EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Anzeige