ArchivMedizin studieren2/2014Skandale in der Medizin

Fokussiert

Skandale in der Medizin

Medizin studieren, 2/2014: 5

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Was meinen die Chirurgen?

Vom Contergan- bis zum Transplantationsskandal: Welche Rolle die Medien bei der Skandalisierung des Arztes in der Öffentlichkeit spielen, wurde auf dem 131. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie Ende März in Berlin beleuchtet. Wir fragten die Teilnehmer nach ihrer Meinung.

Anzeige

@Das Video im Internet: www.aerzteblatt.de/video58181 oder per QR-Code

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema