ArchivDeutsches Ärzteblatt20/2014Kassenärztliche Bundesvereinigung: Neuer wöchentlicher Newsletter

AKTUELL

Kassenärztliche Bundesvereinigung: Neuer wöchentlicher Newsletter

Dtsch Arztebl 2014; 111(20): A-864 / B-740 / C-704

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Unter www.kbv.de/PraxisNachrichten kann man den kostenlosen E-Mail-Newsletter abonnieren. Foto: Fotolia/ColouresPic
Unter www.kbv.de/PraxisNachrichten kann man den kostenlosen E-Mail-Newsletter abonnieren. Foto: Fotolia/ColouresPic

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) informiert ab sofort mit einem E-Mail-Newsletter zu aktuellen Themen, die für Niedergelassene relevant sind. Das Angebot richtet sich an Ärzte und Psychotherapeuten. Die „PraxisNachrichten“ erscheinen wöchentlich ab dem 15. Mai jeweils donnerstags.

Die KBV berichtet in dem Newsletter unter anderem über Aktuelles aus der Gesundheits- und Berufspolitik, Wissenswertes zu Honorar und Abrechnung, neue Regelungen und Richtlinien sowie Nachrichten aus dem Arzneimittelbereich. Hinzu kommen Tipps für die Praxisorganisation. Die „PraxisNachrichten“ bündeln Informationen aus erster Hand und stellen sie kompakt dar.

Anzeige

Den neuen KBV-Newsletter kann man kostenlos abonnieren: www.kbv.de/PraxisNachrichten EB

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema