PERSONALIEN

Norbert Hermanns: Sänger im Dienst einer menschlichen Medizin

Dtsch Arztebl 2014; 111(41): A-1759 / B-1511 / C-1443

Bartholomäus, Elke

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Die Diagnose Krebs ist für die meisten Betroffenen mit großen Ängsten und Unsicherheiten verbunden, und die Behandlung wird oft als belastend erlebt. Dank der Intitiative LebensWert e.V. steht Patienten der Uniklinik Köln ein deutschlandweit einzigartiges psychoonkologisches Angebot offen, das als Hauptpfeiler psychologische Gespräche, Bewegungs-, Kunst- und Musiktherapie umfasst.

Norbert Hermanns Foto: privat
Norbert Hermanns Foto: privat

Das musiktherapeutische Angebot koordiniert der Diplom-Sänger, Diplom-Religionspädagoge und Musiktherapeut (DMtG) Norbert Hermanns (geboren 1964 in Paderborn). Der Bassbariton studierte Gesang bei Jakob Stämpfli an der Folkwang-Hochschule in Essen und Musiktherapie an der Medizinischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster, Religionspädagogik an der Katholischen Fachhochschule Paderborn und Katholische Theologie an der WWU. Seit 1994 ist Hermanns Mitglied des Kölner Opernchors. Als erster Vorsitzender und Referent der internationalen Initiative „Singende Krankenhäuser e.V.“ setzt er sich engagiert für die Förderung des heilsamen Singens in Gesundheitseinrichtungen und Krankenhäusern ein und ist Mitglied im Bundesarbeitskreis der Musiktherapeuten in der Onkologie.

Hermanns ist auf onkologischen Stationen und im Palliativzentrum therapeutisch tätig. Angepasst an die jeweilige Situation der Patienten können etwa Entspannungsübungen, Atemvertiefung, gemeinsames Singen oder Besungen-werden dabei helfen, Beschwerden, Stress und Ängste zu lindern und persönliche Ressourcen (wieder) zu entdecken. Elke Bartholomäus

Anzeige

    Leserkommentare

    E-Mail
    Passwort

    Registrieren

    Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

    Fachgebiet

    Zum Artikel

    Alle Leserbriefe zum Thema

    Personalien

    Personalien

    Jürgen Dusel: Inklusion als Herzensangelegenheit
    Monika Egli-Alge: Neue Sprecherin des Beirats „Kein Täter werden“
    Verena Bentele: Sozialpolitisches Engagement endet nicht
    Patricia Drube: Altenpflegerin leitet neue Pflegeberufekammer
    Hans-Konrad Selbmann: Hohe Auszeichnung für einen engagierten Gelehrten
    Eugen Engels: Außergewöhnlicher Einsatz für die Fortbildung
    Andreas Westerfellhaus: Kämpfer für die Pflege
    Tim J. Schulz: Fettzelltypen auf der Spur
    John Rittmeister †: Ärztlicher Widerstand gegen Hitler
    Philipp Humbsch: Student des Jahres 2018
    Christian Haass: Den Ursachen der Alzheimer-Erkrankung auf der Spur
    Angelika Claußen: Beharrliche Friedenskämpferin
    Hans Hege †: Ärzteschaft verliert Querdenker
    Marion Kiechle: Erfolgreiche Gynäkologin im Kabinett Söder
    Richard Beitzen: Hausarzt mit Praxis zum Verschenken
    Stephen Hawking †: Ein langes und zufriedenes Leben trotz ALS
    Waltraud Diekhaus †: Mit Herzblut für Frauenrechte
    Helge Braun: Arzt leitet das Kanzleramt
    Eicke Latz: Angeborene Immunantworten im Fokus
    Veit Hornung: Den Viren mit Immunrezeptoren auf der Schliche

    Login

    Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

    E-Mail

    Passwort

    Anzeige