PERSONALIEN

Aufgaben und Ämter

Dtsch Arztebl 2014; 111(41): A-1759 / B-1511 / C-1443

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Prof. Dr. med. Lothar Bergmann (64), Oberarzt und stellvertretender Direktor der Medizinischen Klinik II am Universitätsklinikum Frankfurt, wurde erneut in die onkologische Beratungsgruppe der Europäischen Zulassungsbehörde für Arzneimittel in London berufen. Das Mandat gilt für die nächsten drei Jahre.

Priv.-Doz. Dr. Julia B. Hennermann (48), zuvor Oberärztin und Leiterin der Pädiatrischen Stoffwechselmedizin an der Charité Universitätsmedizin Berlin, hat den Ruf auf eine W2-Stiftungsprofessur für Metabolische Speichererkrankungen an der Universitätsmedizin der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz angenommen und wurde zur Universitätsprofessorin für das Fach Speichererkrankungen benannt.

Dr. med. Jens Maschmann (45), MBA, zuvor Leiter des Zentralbereichs Medizin am Universitätsklinikum Tübingen, wird zum 1. November neuer Medizinischer Vorstand am Universitätsklinikum Jena.

Anzeige

Prof. Dr. med. Wolfram Scharbrodt (47), Leitender Arzt der Abteilung für Neurochirurgie am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke, wurde von der Fakultät für Gesundheit der Universität Witten/Herdecke auf die Professur für Integrative Neuromedizin – Schwerpunkt Anthroposophische Medizin berufen. EB

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema