POLITIK: Nachrichten - Aus Bund und Ländern

Dr. med. Marbuse

Dauth, Sabine

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Vor 20 Jahren wurde die Zeitschrift gegründet, vor kurzem ist die 100. Ausgabe erschienen – "Dr. med. Mabuse". "Mabuse wird geschrieben von und für Menschen, die ein solidarisches und humanes Gesundheitswesen und einen anderen Umgang mit Patientinnen und Patienten wollen", beschreibt die Redaktion zum Jubiläum ihre Haltung. Keine runden Zahlen ohne Neuigkeiten: "Mabuse", bisher nur in alternativen Buchhandlungen oder im Abonnement zu bekommen, ist nun auch bundesweit an allen Bahnhofskiosken erhältlich. th
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote