ArchivDeutsches Ärzteblatt47/2014Online-Journal: Pädiatrische Forschung

MEDIEN

Online-Journal: Pädiatrische Forschung

Dtsch Arztebl 2014; 111(47): A-2075 / B-1762 / C-1686

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Mit „Molecular and Cellular Pediatrics“ hat der Springer-Verlag ein internationales, interdisziplinäres Open-access-Journal für die pädiatrische Forschung gestartet. Das Journal ist eine Publikation der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin. Herausgeber ist Prof. Dr. med. Klaus-Michael Debatin. Das englischsprachige Journal ist mit Reviews, Originalbeiträgen und Diskussionsforen für alle an der Forschung interessierten Kinder- und Jugendärzte konzipiert. Schwerpunkt sind Grundlagenforschungs- und Originalarbeiten aus der Pädiatrie und aus allen relevanten Subdisziplinen sowie Übersichtsarbeiten. Die ersten Beiträge stehen online jedem Interessierten unter www.molcellped.com zur Verfügung.

Ziel ist die zügige Veröffentlichung aktueller Beiträge. Durch die Publikation unter der „Creative Commons Attribution Lizenz“ bleibt das Copyright beim Autor. Gleichzeitig darf jeder Nutzer den Inhalt kopieren, weiterverteilen oder Teile des Artikels wiederverwerten. Einzige Einschränkung bleibt der korrekte Verweis auf die Quelle und das ordentliche Zitieren des Urhebers. EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema