MEDIZIN

Berichtigung

Dtsch Arztebl Int 2014; 111: 817

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Aufgrund eines sehr bedauerlichen Fehlers befindet sich in der in Heft 46 abgedruckten Berichtigung ein gravierender Fehler:

Die dort angegebene Dosierung von Colchicin ist falsch. Die richtige Dosierung liegt bei 2 × 0,5 mg/Tag bis 2 × 1 mg/Tag. Die nebenstehende Grafik zeigt die Dosierung der verschiedenen Präparate im Rahmen des Behandlungsalgorithmus für rezidivierende orale Aphthen in korrekter Form. Die medizinisch-wissenschaftliche Redaktion bedauert diesen Fehler außerordentlich. MWR

Algorithmus der Behandlung rezidivierender oraler Aphthen zur Reduktion der Erkrankungsdauer und der Aphthengröße
Algorithmus der Behandlung rezidivierender oraler Aphthen zur Reduktion der Erkrankungsdauer und der Aphthengröße
Grafik
Algorithmus der Behandlung rezidivierender oraler Aphthen zur Reduktion der Erkrankungsdauer und der Aphthengröße
Algorithmus der Behandlung rezidivierender oraler Aphthen zur Reduktion der Erkrankungsdauer und der Aphthengröße
Algorithmus der Behandlung rezidivierender oraler Aphthen zur Reduktion der Erkrankungsdauer und der Aphthengröße
Grafik
Algorithmus der Behandlung rezidivierender oraler Aphthen zur Reduktion der Erkrankungsdauer und der Aphthengröße

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema