ArchivDeutsches Ärzteblatt48/2014Erratum zum Beschluss des Bewertungsausschusses nach § 87 Abs. 1 Satz 1 SGB V in seiner 328. Sitzung am 25. Juni 2014 mit Wirkung zum 1. Oktober 2014

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

Erratum zum Beschluss des Bewertungsausschusses nach § 87 Abs. 1 Satz 1 SGB V in seiner 328. Sitzung am 25. Juni 2014 mit Wirkung zum 1. Oktober 2014

Dtsch Arztebl 2014; 111(48): A-2132 / B-1808 / C-1728

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Im Deutschen Ärzteblatt Heft 29–30, Jg. 111, Seiten A 1329–1334, vom 21. Juli 2014 wurde bezüglich der Aufnahme einer zweiten Bestimmung in den Abschnitt 31.1.1 (unter Nr. 4 des Beschlusses) der Verweis auf den Abschnitt fehlerhaft abgedruckt. Anstelle der Angabe „Abschnitt 31.1.1“ muss es in der zweiten Bestimmung korrekterweise „Abschnitt 31.1.2“ heißen. Die Textfassung zu Nr. 4 lautet korrekt:

4. Aufnahme einer zweiten Bestimmung in den Abschnitt 31.1.1

2. Die Berechnung einer präoperativen Gebührenordnungsposition des Abschnitts 31.1.2 vor Durchführung einer intravitrealen Medikamenteneingabe nach den Gebührenordnungspositionen 31371, 31372, 31373, 36371, 36372 oder 36373 setzt die Begründung der medizinischen Notwendigkeit zur Operationsvorbereitung im Einzelfall voraus. 

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema