Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Aids-Forschungspreis 1996 – verliehen von der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie e.V., gestiftet von der Firma GlaxoWellcome GmbH & Co., Dotation: 10 000 DM, an Dr. med. Schlomo Staszewski, Dr. rer. nat. Veronica Miller, beide Zentrum der Inneren Medizin, Klinikum der Universität Frankfurt/Main, und an den Virologen Dr. rer. nat. Rudi Pauwels, Tobotec, Institute for Antiviral Research, Edgem/Belgien. Die Preisträger erhielten die Auszeichnung im Rahmen des 102. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin in Wiesbaden in Anerkennung ihrer Arbeit "Grundlagen und praktische Konsequenzen der Resistenz-Entwicklung unter einer antiretroviralen Therapie mit Reverse Transkriptase-Hemmern bei HIVinfizierten Patienten".


Stehr-Boldt-Preis 1996 – an Priv.-Doz. Dr. med. Dr. phil. Urban Wiesing in Anerkennung seiner Arbeit "Zur Verantwortung des Arztes" (Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart-Bad Cannstatt), verliehen von der Universität Zürich. EB

Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote