PERSONALIEN

Aufgaben und Ämter

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Prof. Dr. med. Hans Ulrich Hink (45), zuletzt stellvertretender Direktor der
2. Medizinischen Klinik der Universitätsmedizin Mainz, ist neuer Chefarzt der Klinik für Innere Medizin 1 – Kardiologie, konservative Intensivmedizin, Angiologie am Klinikum Frankfurt Höchst. Er tritt die Nachfolge von Prof. Dr. med. Semi Sen an, der in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Prof. Dr. med. Ulf Müller-Ladner (50), Ordinarius für Innere Medizin mit Schwerpunkt Rheumatologie der Universität Gießen und Ärztlicher Direktor der Abteilung für Rheumatologie und Klinische Immunologie der Kerckhoff-Klinik GmbH in Bad Nauheim, hat zum 1. Januar 2015 für zwei Jahre die Präsidentschaft der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie übernommen.

Prof. Dr. med. Marius von Knoch (44), zuvor Chefarzt für Orthopädie und Schulterchirurgie am Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide gGmbH und Leiter der orthopädischen Schulterchirurgie am Kreiskrankenhaus Osterholz, ist seit dem 1. Januar Chefarzt für orthopädische Schulterchirurgie im Zentrum Chirurgie des Kreiskrankenhauses Osterholz. Der Facharzt für Orthopädie ist zudem außerplanmäßiger Professor an der Georg-August-Universität Göttingen. EB

Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote