TERMINE

Weiter- und Fortbildung

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Eine monatliche Auswahl bundesweiter Veranstaltungen für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Bad Kissingen

19. bis 22. März

Anzeige

Hypnotherapie: Trancephänomene in Therapie und Gesellschaft

Jahrestagung der Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose e.V. (MEG) 2015

Informationen: Congress Organisation Claudia Winkhardt, Griegstraße 32 a, 14193 Berlin, Telefon: 030 36284040, Fax: 030 36284042, mail@cwcongress.org, www.meg-tagung@meg-tagung.de

Bad Neuenahr-Ahrweiler

18. März

Dritte Welle oder neue Mode? Achtsamkeit und Akzeptanz in der Psychotherapie

41. Fachtagung

Informationen: AHG Klinik Tönisstein, Hochstraße 25, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Telefon: 02641 914-0, Fax. 02641 914-201, toenisstein@ahg.de, www.toenisstein.de, www.wir-machen-unabhaengig.de

Bad Wildungen

14. bis 18. März

Krieg und Frieden – vom Miteinander der Gegensätze

30. Kongress des Wildunger Arbeitskreises für Psychotherapie (WAP)

Informationen: WAP-Tagungsbüro, Akazienweg 9, 34266 Niesetal, Frau S. Kauffelt, Telefon: 0561 50334268, Fax: 0561 50375849 info@arbeitskreis-psychotherapie.de, www.wap-tagung.de

Bad Wörishofen

24. bis 26. April

Freiheit – wozu?

Kongress der Deutschen Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse

Informationen: Deutsche Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse e.V., Irmelenweg 9, 79292 Pfaffenweiler, Marlene Dierenbach, Telefon: 07664 962772, Fax: 07664 962774, dgle.dierenbach@t-online.de, www.logotherapie-gesellschaft.de

Berlin

2. bis 3. März

Ethische Konflikte und Spiritualität in der Psychiatrie

Perspektiven für die klinische Ethikberatung

Informationen: Evangelische Akademie zu Berlin gGmbH, Charlottenstraße 53/54, 10117 Berlin, Telefon: 030 20355-500, Fax: 030 20355-550, eazb@eaberlin.de, www.eaberlin.de

Berlin

25. bis 28. März

Psycho – Somatik: Dialog statt Dualismus

23. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie (DGPM)

Informationen: K.I.T. Group GmbH, Association & Conference Management Group, Kurfürstendamm 71, 10709 Berlin, Telefon: 030 24603-0, Fax: 030 24603-200, info@kit-group.org, www.deutscher-psychosomatik-kongress.de

Köln

1. bis 2. Mai

Vom Symptom zur Ursache

EMDRIA-Tag 2015

Informationen: EMDRIA Deutschland e.V., Bergiusstraße 26, 22765 Hamburg, Telefon: 040 69669937, Fax: 040 69669938, info@emdria.de, www.emdria.de

Lindau

12. bis 24. April

1. Woche: „Der optimierte Mensch und das gute Leben“, 2. Woche: „Somatisieren – Mentalisieren“

65. Lindauer Psychotherapiewochen

Informationen: Lindauer Psychotherapiewochen, Platzl 4 A, 80331 München, Telefon: 089 2916-3855, Fax: 089 2916-5039, Info@lptw.de, www.lptw.de

München

4. bis 7. März

Veränderte Gesellschaft – Veränderte Familien

XXXIV. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (DGKJ)

Informationen: CPO Hanser Service GmbH, Paulsborner Straße 44, 14193 Berlin, Telefon: 030 300669-0, Fax: 030 300669-50, dgkjp2015@cpo-hanser.de, www.dgkjp.de/kongress-aktuell/kongress-2015

Günzburg

12. bis 14. März

Suizid im Recht

Frühjahrstagung der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention (DGS)

Informationen: PD Dr. Reinhard Lindner, Zentrum für Geriatrie und Gerontologie, Medizinisch-Geriatrische Klinik, Albertinen-Haus, Sellhopsweg 18–22, 22459 Hamburg, Telefon: 040 55814855, Fax: 040 55811000, reinhard.lindner@albertinen.de, www.suizidprophylaxe.de

Tübingen

25. bis 27. März

Suchttherapie im Wandel der letzten zwei Jahrzehnte

20. Tübinger Suchttherapietage

Informationen: Sektion Suchtmedizin und Suchtforschung, Calwerstraße 14, 72076 Tübingen, Matthias Pforr, Telefon: 07071 29-83666, Fax: 07071 29-5384, matthias.pforr@med.uni-tuebingen.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote