ArchivDeutsches Ärzteblatt8/2015Hilfsmittelverordnung: KBV gibt Servicebroschüre heraus

AKTUELL

Hilfsmittelverordnung: KBV gibt Servicebroschüre heraus

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Eine neue Servicebroschüre der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) informiert Ärztinnen und Ärzte über die Verordnung von Hilfsmitteln. Das Heft enthält nach Angaben der KBV alle wichtigen Regelungen und Besonderheiten, die Ärzte bei der Verschreibung von Bandagen, Einlagen oder Rollstühlen beachten sollten. Die Besonderheiten bei Hörhilfen und bei Sehhilfen stehen gesondert im Fokus. Hier geht es um Fragen zu den Festbeträgen, die gesetzliche Krankenkassen zahlen, um Formulare und um den verkürzten Versorgungsweg. Fragen und Antworten aus dem Praxisalltag runden das Angebot ab.

Ärzte können gedruckte Exemplare der Broschüre „Hilfsmittel – Hinweise zur Verordnung“ kostenfrei per E-Mail unter versand@kbv.de bestellen. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Broschüre im PDF-Format kostenfrei unter www.kbv.de/html/praxiswissen.php herunterzuladen. EB

Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
Deutsches Ärzteblatt plus
zum Thema

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote