ArchivDeutsches Ärzteblatt9/2015Fortbildungsveranstaltungen der AkdÄ Terminankündigung

BEKANNTGABEN

Fortbildungsveranstaltungen der AkdÄ Terminankündigung

Dtsch Arztebl 2015; 112(9): A-386

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Folgende Fortbildungsveranstaltungen finden statt:

in Kooperation mit der Ärztekammer Westfalen-Lippe, der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe und der Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL: Termin: 4. März 2015, 15.00–18.00 Uhr Tagungsort: Ärztekammer Westfalen-Lippe, Gartenstraße 210–214, 48147 Münster

in Kooperation mit der Ärztekammer Sachsen-Anhalt und der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt: Termin: 11. April 2015, 10.00–13.45 Uhr Tagungsort: Leopoldina, Deutsche Akademie der Wissenschaften, Vortragssaal, Jägerbergstraße 1, 06108 Halle/Saale

Anzeige

in Kooperation mit der Ärztekammer des Saarlandes und der Kassenärztlichen Vereinigung des Saarlandes: Termin: 6. Mai 2015, 15.00–18.00 Uhr Tagungsort: Kassenärztliche Vereinigung des Saarlandes, Europaallee 7–9, 66113 Saarbrücken

in Kooperation mit der Lan­des­ärz­te­kam­mer Thüringen und der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen: Termin: 10. Juni 2015, 15.00–18.00 Uhr Tagungsort: Kaisersaal, Futterstraße 15–16, 99084 Erfurt

Wissenschaftliches Programm: Neue orale Antikoagulantien; Lipidwirksame Therapie zur Prävention kardiovaskulärer Erkrankungen; Arznei­mittel­therapie­sicherheit: Fallbeispiele, Lösungsansätze und Ausblick; Aktuelle Themen und interessante Fälle aus der Pharmakovigilanz; Neue Arzneimittel – ein Überblick

Die Teilnahme ist kostenfrei, als Fortbildungsveranstaltung anerkannt

Auskunft und Organisation: Karoline Luzar, Arznei­mittel­kommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ), Herbert-Lewin-Platz 1, 10623 Berlin, Telefon: 030 400456-500, Fax: 030 400456-555, E-Mail: sekretariat@akdae.de, www.akdae.de 

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema