SPEKTRUM: Leserbriefe

Vilmar: Seligsprechung

Thurm, Jürgen

Zu dem Kommentar "Verantwortungslose Kampagne" von Norbert Jachertz in Heft 19/1996
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS . . Ich wußte gar nicht, daß wir Heilige in unseren Reihen haben. Vielleicht sollte man, angesichts des bevorstehenden Papstbesuches in Deutschland im Juni dieses Jahres, zumindest noch schnell die Seligsprechung beantragen. Ganz gleich, wie viele der Bremer Vorwürfe gegen den ehemaligen Geschäftsführer zutreffen, es hätte gutem Stil entsprochen, hätte Vilmar als politisch Verantwortlicher die Konsequenzen in Form seines Rücktritts gezogen . . .
Dr. Jürgen Thurm, Lange Straße 3, 33129 Delbrück

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote