ArchivDeutsches Ärzteblatt11/2015Evidenzbasierte Medizin: Hervorragend
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Ein hervorragender Artikel, den ich Zeile für Zeile unterschreiben kann. Und er war längst überfällig, ich habe schon lange auf solch einen kritischen Kommentar zur evidenzbasierten Medizin gewartet. Dieser Artikel ist ein Muss für jeden Arzt. Wir müssen die gestellten Forderungen eins-zu-eins umsetzen. Der Mensch hat eine Seele. In jedem Menschen wirken innere Stellkräfte zum Krankwerden oder Gesundwerden. Die positiven Stellkräfte in einer personenorientierten Medizin anzuregen, ist integraler Bestandteil von Medizin, sie nicht anzuregen, ist ein Fehler der ärztlichen Kunst. Auch die ärztlichen Gebührenordnungen sollten uns dafür den angemessenen Lohn geben, was bislang nur eingeschränkt der Fall ist.

Wilhelm Breitenbürger, 10997 Berlin

Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Stellenangebote