ArchivDeutsches Ärzteblatt14/2015KBV-Broschüre: Informationen zum Arbeiten im Team

AKTUELL

KBV-Broschüre: Informationen zum Arbeiten im Team

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Service für Vertragsärzte: Die Broschüre steht unter www.kbv.de zum Download bereit.
Service für Vertragsärzte: Die Broschüre steht unter www.kbv.de zum Download bereit.

„Niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten sind längst keine Einzelkämpfer mehr. Der Austausch mit Kollegen und die Arbeit im Team sind selbstverständlich.“ Das hat Dipl.-Med. Regina Feldmann betont, Vorstand der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV). Anlass ist die Veröffentlichung einer neuen Servicebroschüre. Darin stellt die KBV verschiedene Praxisformen und Kooperationsmöglichkeiten vor. So will sie Ärzte und Psychotherapeuten dabei unterstützen, das passende Modell für sich zu finden. Denn nicht jede Kooperationsform sei für jeden geeignet, sagte Feldmann: „Zu berücksichtigen sind immer auch die eigenen Erwartungen, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und das eigene Lebensmodell.“

Die Broschüre bietet grundlegende Informationen zu Merkmalen, Anforderungen und Besonderheiten der jeweiligen Praxisform und Zusammenarbeit. Darüber hinaus berichten Ärzte von ihren Erfahrungen, die sie bei der Gründung einer Praxisgemeinschaft oder als Angestellte in einer Gemeinschaftspraxis gesammelt haben. Enthalten sind zudem Informationen über IT-Lösungen, die Ärzte und Psychotherapeuten bei der Zusammenarbeit nutzen können.

Anzeige

Die Broschüre „Arbeiten im Team – Informationen zu Praxisformen und Möglichkeiten der Kooperation“ kann unentgeltlich bestellt werden über versand@kbv.de. Zudem steht sie zum Download auf der Homepage der KBV bereit. EB

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Deutsches Ärzteblatt plus
zum Thema

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote