ArchivDeutsches Ärzteblatt19/2015Psychiatrie: Verdienstvolle Arbeit
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Als ehemaliger langjähriger Oberarzt im Ameos-Klinikum Neustadt (Holstein) kann ich nur sagen: Hoffentlich schließen sich endlich viele Leitende und Nichtleitende KollegInnen aus dem Fach an! Nur dann wird diese verdienstvolle Arbeit von M. Berger et al. das erreichen, was sie und vor allem unsere PatientInnen dringend verdient haben. Wir dürfen nicht weiterhin nur mitlaufen und immer jammern . . .

Michael Freudenberg, Nervenarzt, 23730 Neustadt

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Stellenangebote