Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Mit 49 Jahren hat man nicht mehr so oft die Chance, ein Gremium noch zu verjüngen.

Dr. med. Susanne Johna stellt sich den Abgeordneten des Deutschen Ärztetages als Kandidatin für den Vorstand der Bundesärztekammer vor.

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
Avatar #699319
Riane
am Mittwoch, 27. Mai 2015, 12:19

Susanne Johna

Auf jeden Fall hat die Frau Humor :))))
Avatar #84550
gennadij
am Dienstag, 26. Mai 2015, 13:31

Herr

Wenn man das wahre Pfingsten erlebt hat, dann alles ist möglich.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote