ArchivDeutsches Ärzteblatt29-30/2015Bundesverband Freier Berufe: Neuwahlen zu Präsidium und Vorstand

AKTUELL

Bundesverband Freier Berufe: Neuwahlen zu Präsidium und Vorstand

Gerst, Thomas

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Nach ihrem Wiedereintritt in den Bundesverband der Freien Berufe (BFB) sind Bundesärztekammer und Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) auch wieder in den BFB-Gremien vertreten. Auf der BFB-Mitgliederversammlung am 24. Juni wurde der KBV-Vorstandsvorsitzende Dr. med. Andreas Gassen in das neunköpfige Präsidium des Bundesverbandes gewählt. Der Präsident der Bundesärztekammer, Prof. Dr. med. Frank Ulrich Montgomery, gehört künftig dem BFB-Vorstand an. Dieses neue 23-köpfige Gremium soll dafür sorgen, „die Verflechtung zwischen dem BFB und seinen Mitgliedsorganisationen noch intensiver und persönlicher“ zu gestalten, erklärte Dr. rer. pol. Horst Vinken, der als BFB-Präsident bestätigt wurde. Vinken ist Präsident der Bundessteuerberaterkammer. TG

Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
Deutsches Ärzteblatt plus
zum Thema

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote