ArchivDeutsches Ärzteblatt31-32/2015Änderungen der Anlage 9.2 (Versorgung im Rahmen des Programms zur Früherkennung von Brustkrebs durch Mammographie-Screening) des Bundesmantelvertrags-Ärzte (BMV-Ä)

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

Änderungen der Anlage 9.2 (Versorgung im Rahmen des Programms zur Früherkennung von Brustkrebs durch Mammographie-Screening) des Bundesmantelvertrags-Ärzte (BMV-Ä)

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Bekanntmachungen

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung, K.d.ö.R., Berlin – einerseits – und der GKV-Spitzenverband, K.d.ö.R., Berlin – andererseits – vereinbaren die nachstehenden

In Anlage 9.2 BMV-Ä wird § 6 Abs. 5 neu gefasst:

Anzeige

(5) Der Leiter des Referenzzentrums ist ein Programmverantwortlicher Arzt in einer dem Referenzzentrum zugeordneten Screening-Einheit. Sind in dieser Screening-Einheit mehrere Programmverantwortliche Ärzte tätig, ist der Leiter des Referenzzentrums als Programmverantwortlicher Arzt dieser Screening-Einheit weiterhin zur Kooperation mit dem/den anderen Programmverantwortlichen Arzt/Ärzten verpflichtet. Der Leiter des Referenzzentrums erbringt die ihm zugeordneten Tätigkeiten persönlich. Als persönliche Leistungen des Leiters des Referenzzentrums gelten auch Leistungen durch einen Stellvertreter, sofern dieser ein Programmverantwortlicher Arzt in einer dem Referenzzentrum zugeordneten Screening-Einheiten ist und die Gesellschafterversammlung der Kooperationsgemeinschaft ihre vorherige Zustimmung zu einer Tätigkeit dieses Programmverantwortlichen Arztes als Stellvertreter des Leiters des Referenzzentrums erteilt hat.“

Inkrafttreten

Die Änderungen treten am Tage nach ihrer Veröffentlichung im Deutschen Ärzteblatt in Kraft.

Berlin, den 26. Juni 2015

Kassenärztliche Bundesvereinigung, K.d.ö.R., Berlin

GKV-Spitzenverband, K.d.Ö.R., Berlin

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote