TERMINE

Weiter- und Fortbildung

PP 14, Ausgabe August 2015, Seite 384

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Eine monatliche Auswahl bundesweiter Veranstaltungen für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Bad Salzuflen

8. Oktober bis 1. November

Anzeige

22. Psychotherapietage NRW

Informationen: Monika Pult, Tagungsbüro der Psychotherapietage NRW, Postfach 22 12 80, 41435 Neuss, Telefon: 02182 9108, Fax: 02182 69643, HPult@t-online.de, www.psychotherapietage-nrw.de

Berlin

10. September bis 13. September

Lebenszyklen – Körperrhythmen. Entwicklung – Sexualität – Reife

5. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Körperpsychotherapie (DGK) mit David Schnarch

Informationen: DGK-Büro, Hellmut-von-Gerlach-Str. 8, 34121 Kassel, Telefon: 0561 2861367; sekretariat@koerperpsychotherapie-dgk.de; www.koerperpsychotherapie-dgk.de/

Berlin

2. bis 4. Oktober

Körper-Sprachen

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie e.V. (DGPT)

Informationen: Geschäftsstelle der DGPT e.V.,
Kurfürstendamm 54/55, 10707 Berlin, Telefon:
030 887163930, Fax: 030 887163959, psa@dgpt.de, www.dgpt.de

Bonn

14. bis 15. September

Was wirkt? – Praxis der Gruppenpsychotherapie bei Suchterkrankungen

Fortbildungsseminar

Informationen: Fachverband Sucht e.V., Welramstraße 3, 53175 Bonn, Ursula Reingen, Telefon: 0228 261555, Fax: 0228 215885, u.reingen@
sucht.de, www.sucht.de

Freiburg

1. bis 2. Oktober

Bilanz und Perspektiven der Resilienzforschung

Fachtagung des Zentrums für Kinder- und Jugendforschung

Informationen: Zentrum für Kinder- und Jugendforschung im FIVE e.V. – Forschungs- und Innovationsverbund an der Evangelischen Hochschule Freiburg, Bugginger Straße 38, 79114 Freiburg, Telefon: 0761 4781242, resilienztagung2015@
eh-freiburg.de, www.zfkj.de

Hamburg

9. Oktober

Lost in Perfection – Folgen und Grenzen von Optimierung in Kultur und Psyche

Internationale und transdisziplinäre Tagung an der Universität Hamburg

Informationen: Universität Hamburg, Forschungsprojekt APAS, c/o Julia Schreiber, Niels Uhlendorf, Von-Melle-Park 8, 20146 Hamburg, Telefon: 040 42838-9544, apas@uni-hamburg.de

Innsbruck/Österreich

16. bis 18. Oktober

Psychoneuroimmunologie im Lauf des Lebens – Aufbruch zu einer
neuen Medizin

Tagung

Informationen: Schattauer Convention, Seminare und Kongress in der Schattauer GmbH, Hölderlinstraße 3, 70174 Stuttgart, Cornelia Di Martino, Telefon: 0711 22987-46, Fax: 0711 22987-50,
cornelia.dimartino@schattauer.de, www.psychoneuroimmunologie-tagung.at

Köln

29. Oktober bis 1. November

Geschlossene Gesellschaften

Jahrestagung für Individualpsychologie 2015

Informationen: Deutsche Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP), Bundesgeschäftsstelle, Buttermarkt 2, 99867 Gotha, Telefon: 03621 40106, Fax: 03621 512337. dgip@dgip.
de, www.dgip.de

Magdeburg

15. bis 17. Oktober

Wissenschaft und Theorie treffen Praxis – Notfallpsychologie zwischen Evidenz und Anwendung

4. Deutsche Fachtagung Notfallpsycho-logie

Informationen: Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. – Sektion Klinische Psychologie – Fachgruppe Notfallpsychologie, Hardtstraße 2, 97799 Zeitlofs, Telefon: 0176 20902657, BDPNotfallpsychologie@email.de

Mainz

29. bis 31. Oktober

Kinder unsere Zukunft!
Zukunft unserer Kinder?

Jahrestagung des Berufsverbandes für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (BKJPP)

Informationen: KelCon GmbH, Tauentzienstraße 1, 10789 Berlin, Stefanie Schlüter, Telefon: 030 679668852, Fax: 030 679668855, bkjpp@kelcon.de www.kelcon.de

München

9. bis 11. Oktober

Bindungstraumatisierungen –
wenn Bindungspersonen zu
Tätern werden

14. Internationale Bindungskonferenz

Informationen: Interplan Congress, Meeting & Event Management AG, Landsberger Straße 155, 80687 München, Eva Gautsch, Telefon: 089 548234-73, Fax: 089 548234-42, ibk@
interplan.de, www.interplan.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema