Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Dr. med. Werner Baumgärtner wurde für vier weitere Jahre einstimmig zum Vorstandsvorsitzenden von MEDI Baden-Württemberg gewählt.

Prof. Dr. med. Burkhard Dick (51), Direktor der Augenklinik am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum, wurde von der „American-European Congress of Ophthalmic Surgery“ zum „President Elect“ gewählt.

Prof. Dr. med. Saskia Drösler (49), Fachbereich Gesundheitswesen der Hochschule Niederrhein sowie Vizepräsidentin für Planung und Entwicklung, ist von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe zum vierten Mal in Folge in den wissenschaftlichen Beirat zur Weiterentwicklung des Risikostrukturausgleichs beim Bundesversicherungsamt berufen worden. Drösler gehört dem Expertengremium seit 2007 an und wurde nun bis 2018 berufen. Bei der Arbeit des Gremiums geht es um die Zukunft der gesetzlichen Krankenkassen.

Prof. Dr. med. Axel Merseburger (39), zuletzt stellvertretender Direktor in der Abteilung Urologie und Urologische Onkologie an der Medizinischen Hochschule Hannover, ist neuer Direktor der Klinik für Urologie am Campus Lübeck des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein.

Prof. Dr. med. Boris Alexander Stuck (42), Medizinische Fakultät der Universität Duisburg-Essen, wurde zum „außerplanmäßen Professor“ ernannt. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote