TERMINE

Weiter- und Fortbildung

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Eine monatliche Auswahl bundesweiter Veranstaltungen für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Bad Homburg

19. bis 21. November

Anzeige

Herbsttagung der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung (DPV)

Informationen: Deutsche Psychoanalytische Vereinigung e.V. (DPV), Geschäftsstelle, Körnerstraße 12, 10785 Berlin, Daniela Dutschke, Telefon: 030 265525-04, Fax: 030 265525-05, geschaeftsstelle@dpv-psa.de, www.dpv-psa.de

Bad Salzuflen

28. Oktober bis 1. November

Transgenerationale Bürden und Ressourcen in der Psychotherapie

22. Psychotherapietage NRW

Informationen: Monika Pult, Tagungsbüro der Psychotherapietage NRW, Postfach 22 12 80, 41435 Neuss, Telefon: 02182 9108, Fax: 02182 69643, HPult@t-online.de, www.psychotherapietage-nrw.de

Berlin

6. bis 7. November

Psychoanalyse im transkulturellen Raum

Jahrestreffen der Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse und Psychotherapie (abp)

Informationen: Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse und Psychotherapie Berlin e.V. (apb), Invalidenstraße 115, 10115 Berlin, Telefon: 030 28394310, Fax: 030 28394312, info@apb.de, www.apb.de

Berlin

25. bis 28. November

Der Mensch im Mittelpunkt:

Erwartungen, Bedarfe, Qualität und Gerechtigkeit in der Versorgung psychisch kranker Menschen

Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN)

Informationen: CPO Hanser Service GmbH, Paulsborner Straße 44, 14193 Berlin, Telefon: 030 300669-0, Fax: 030 300669-50, dgppn15@cpo-hanser.de, www.dgppn.de

Erlangen

21. November

Sexuelle Probleme bei Kindern und Jugendlichen – Was lernen wir daraus für die Behandlung von Erwachsenen?

13. Fachtagung des Instituts für Verhaltenstherapie Verhaltensmedizin und Sexuologie (IVS)

Informationen: Bayerische Gesellschaft für Verhaltenstherapie, Verhaltensmedizin und Sexuologie e.V., Nettelbeckstraße 14, 90491 Nürnberg, Telefon: 0911 599536, Fax: 0911 599536, info@ivs-nuernberg.de, www.ivs-nuernberg.de

Essen

10. November

Typisch Systemisch – Was Systemisches Arbeiten heute auszeichnet!

Fachtag der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF)

Informationen: ifs-Essen, Bochumer Straße 50, 45276 Essen, Telefon: 0201 8486560, Fax: 0201 8486570, info@ifs-essen.de, www.ifs-essen.de

Hamburg

9. Oktober

Lost in Perfection – Folgen und Grenzen von Optimierung in Kultur und Psyche

Internationale und transdisziplinäre Tagung an der Universität Hamburg

Informationen: Universität Hamburg, Forschungsprojekt APAS, c/o Julia Schreiber, Niels Uhlendorf, Von-Melle-Park 8, 20146 Hamburg, Telefon: 040 42838-9544, apas@uni-hamburg.de, www.apas.uni-hamburg.de

Innsbruck/Österreich

16. bis 18. Oktober

Psychoneuroimmunologie im Lauf des Lebens – Aufbruch zu einer neuen Medizin

Tagung

Informationen: Schattauer Convention, Seminare und Kongress in der Schattauer GmbH, Hölderlinstraße 3, 70174 Stuttgart, Cornelia Di Martino, Telefon: 0711 22987-46, Fax: 0711 22987-50, cornelia.dimartino@schattauer.de, www.psychoneuroimmunologie-tagung.at

Köln

29. Oktober bis 1. November

Geschlossene Gesellschaften

Jahrestagung für Individualpsychologie 2015

Informationen: Deutsche Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP), Bundesgeschäftsstelle, Buttermarkt 2, 99867 Gotha, Telefon: 03621 401060, Fax: 03621 512337, dgip@dgip.de, www.dgip.de

Magdeburg

15. bis 17. Oktober

Wissenschaft und Theorie treffen Praxis – Notfallpsychologie zwischen Evidenz und Anwendung

4. Deutsche Fachtagung Notfallpsychologie

Informationen: Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V., Sektion Klinische Psychologie, Fachgruppe Notfallpsychologie, Hardtstraße 2, 97799 Zeitlofs, Telefon: 0176 20902657, BDPNotfallpsychologie@email.de, http://www.bdp-klinische-psychologie.de/fachgruppen/gruppe16.shtml

Mainz

28. November

Inner Strength – das Besondere an der Personzentrierten Beziehung

Fachtag Psychotherapie der Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V. (GwG)

Informationen: GwG, Melatengürtel 125 a, 50825 Köln, Telefon: 0221 925908-50, Fax: 0221 251276, brandt@gwg-ev.org, www.gwg-ev.org

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote