ArchivDeutsches Ärzteblatt42/2015Infobroschüre: Wassereffizienz in Krankenhäusern

MEDIEN

Infobroschüre: Wassereffizienz in Krankenhäusern

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Immer mehr Krankenhäuser verfolgen das Ziel eines nachhaltigen Klinikbetriebes. Doch vielerorts schließen die Nachhaltigkeitskonzepte der Krankenhäuser das Thema Wassermanagement noch nicht ein. Zu diesem Schluss kommt eine Analyse des VDI Zentrums Ressourceneffizienz (VDI ZRE). Die meisten Umweltberichte der Krankenhäuser dokumentieren zwar Maßnahmen zur Verringerung des Energieverbrauchs, das Thema Wassereffizienz fehlt jedoch. Die Autoren der Analyse verweisen auf den großen Forschungsbedarf, um innovative Konzepte für ein Wassermanagement zu entwickeln, die eine konstant hohe medizinische Qualität mit dem Ressourcenschutz vereinen. Im Vergleich zu normalen Haushalten weisen Krankenhäuser zudem einen deutlich höheren Wasserbrauch auf, so dass Wassereffizienz auch ökonomische Vorteile mit sich bringen würde.

Die Kurzanalyse befasst sich mit der Trinkwasserbereitstellung, der Abwasserbehandlung und der Nutzung von Betriebswasser. Die Broschüre „Ressourceneffiziente Wasserkonzepte für Krankenhäuser“ ist die elfte Kurzanalyse aus der Schriftenreihe des VDI ZRE. Sie ist kostenfrei unter www.ressource-deutschland.de erhältlich. Die Kurzanalysen geben einen Überblick über aktuelle Entwicklungen der Ressourceneffizienz in Forschung und industrieller Praxis. Sie enthalten eine Zusammenstellung relevanter Forschungsergebnisse, neuer Technologien und Prozesse sowie Good-Practice-Beispiele. EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote