Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Prof. Dr. rer. nat. Dr. h. c. Reinhard Burger (66) wurde beim 48. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie (DGTI) in Basel mit der Franz-Oehlecker-Medaille ausgezeichnet. Diese wird von der DGTI an hervorragende Persönlichkeiten auf dem Gebiet der Transfusionsmedizin verliehen.

Prof. Dr. med. Raimund Erbel (67), langjähriger Leiter der Klinik für Kardiologie am Universitätsklinikum Essen, hat altersbedingt das Westdeutsche Herz- und Gefäßzentrum Essen verlassen und wurde emeritiert.

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Hugo Karel van Aken (64), Direktor der Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie am Universitätsklinikum Münster, hat das Verdienstkreuz 1. Klasse für sein jahrzehntelanges berufliches und ehrenamtliches Engagement im wissenschaftlichen und gesundheitspolitischen Bereich erhalten. EB

Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote