ArchivDeutsches Ärzteblatt45/2015Allgemein- und Viszeralchirurgie: Reflexion eigener Erfahrungen

MEDIEN

Allgemein- und Viszeralchirurgie: Reflexion eigener Erfahrungen

Dehne, Andreas

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Die noch von Hans-Dietrich Röher und Albrecht Encke herausgegebene erste Auflage dieses seither fest in der chirurgischen Ausbildung etablierten Lehrbuches im Jahr 1997 reagierte auf die seit 1992 veränderte Weiter­bildungs­ordnung und war eines der ersten Lehrbücher speziell zur viszeralchirurgischen Schwerpunktausbildung; eine zweite Auflage erschien 2006. Die aktuelle dritte Auflage erscheint erstmals zweibändig.

Der erste Band widmet sich in 31 Kapiteln zunächst den chirurgischen Prinzipien und Grundlagen (hier sind auch Aspekte der Qualitätssicherung, Ausführungen zu Entgeltsystemen und juristische Probleme der Aufklärung, Dokumentationspflicht und Begutachtung enthalten). Es folgen Kapitel zur Allgemeinchirurgie, zur Notfallchirurgie und zur Tumorchirurgie.

Anzeige

Die Texte sind inhaltlich und optisch straff gegliedert und beinhalten neben den eigentlichen theoretischen Grundlagen von Standardmethoden und neuesten Techniken zahlreiche praktische Hinweise zu Indikationen, zum Komplikationsmanagement und zu möglichen Therapieschemata und Therapievarianten. Besonders wichtige Leitsätze sind farbig hervorgehoben, die Tabellen erscheinen sehr übersichtlich. 380 Farbbilder ergänzen den Inhalt wirkungsvoll. Weiterführende Literaturangaben sind ebenfalls eher knapp gehalten, um den Seitenumfang nicht zu sprengen.

Das Werk wendet sich gleichermaßen an Facharztkandidaten und an erfahrene Chirurgen, da der Leser eigene Erfahrungen im Kontext der vielen praktischen Tipps der Autoren reflektieren kann.

Im zweiten Band, inzwischen ebenfalls erschienen, werden die speziellen operativen Techniken (Endokrine, gastrointestinale, kolorektale Chirurgie, hepatobiliäre und Pankreaschirurgie, Transplantationschirurgie, Techniken der Gefäß- und Thoraxchirurgie) dargestellt. Andreas Dehne

Heinz Becker, Peter M. Markus (Hrsg.): Allgemein- und Viszeralchirurgie. 3. Auflage, Urban & Fischer, Elsevier, München 2014, 640 Seiten, gebunden, 139,99 Euro

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote