Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Prof. Dr. rer. nat. Dr. med. Dr. habil. Hanns Hatt (68) hat am 1. September 2015 sein Amt als Präsident der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften angetreten. Er wurde bereits im April in dieses Amt gewählt und hat es zunächst für drei Jahre inne. Hatt besetzt an der Fakultät für Biologie und Biotechnologie der Ruhr-Universität Bochum den Lehrstuhl für Zellphysiologie.

Prof. Dr. med. Florian Lordick (49), Direktor des Universitären Krebszentrums am Universitätsklinikum Leipzig, wird ab 2019 der International Gastric Cancer Conference and Association
(IGCA) vorstehen. Der Onkologe wurde auf der diesjährigen Internationalen Konferenz der IGCA in São Paulo zum Incoming President gewählt.

Prof. Dr. med. Sven Mahner (39) hat zum 1. September 2015 den Lehrstuhl für Frauenheilkunde und Geburtshilfe sowie die Direktion der Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München übernommen. Er leitet die beiden Standorte der Klinik in Großhadern und in der Innenstadt.

Anzeige

Prof. Dr. med. Jens Tischendorf (42), zuvor Klinik für Gastroenterologie, Stoffwechselerkrankungen und Internistische Intensivmedizin (Medizinische Klinik III) am Universitätsklinikum Aachen, ist neuer Chefarzt der Klinik für Innere Medizin mit Gastroenterologie und Onkologie im Florence-Nightingale-Krankenhaus der Kaiserswerther Diakonie in Düsseldorf.

Prof. Dr. med. Richard Viebahn (57), Direktor der Chirurgischen Klinik am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum, wurde für weitere zwei Jahre als Ärztlicher Direktor im Amt bestätigt.

Prof. Dr. med. Jochen Werner (56), Ärztlicher Direktor und Geschäftsführer des Marburger Universitätsklinikums, ist seit dem 1. Oktober 2015 neuer Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender des Universitätsklinikums Essen. EB

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote