ArchivDeutsches Ärzteblatt49/2015Praxiseinbruch: Polizei sucht Hinweise auf die Täter

AKTUELL

Praxiseinbruch: Polizei sucht Hinweise auf die Täter

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

In der Nacht vom 13. auf den 14. Oktober ist in eine urologische Praxis in Bruchköbel (Main-Kinzig-Kreis) eingebrochen worden. Gestohlen wurden Geräte im Wert von mehr als 80 000 Euro. Die Kriminalpolizei Hanau bittet um Hinweise unter 06181 100123. Entwendet wurden:

  • ein Ultraschallgerät Hitachi HI VISION Avius, Seriennr.: 10923305 inklusive folgender Komponenten: EZU MT29 Monitor, Seriennr.: 17669307, EZU DCP1 Capture Interface Card, Seriennr.: 14939208, EZU DV4 Real time dig. loop storage, Seriennr.: 4512325, EZU TEG Real time Elastographie Modul, Seriennr.: 10923305, EZU L74M Linear Sonde, Seriennr.: 13951205, Digitalprinter UP-D897SYN/PB Marke: Sony, Seriennr.: 306806, EUP C715 Convexsonde, Seriennr.: 10677307
  • Schallköpfe: EUP C514 Convex Sonde, Seriennr.: 11147610, EUP V53W Transvaginal Sonde convex, Seriennr.: 11043620, EUP C514 Convex Sonde, Seriennr.: 18169444, EUP CC531 Transrektal Biplan Sonde, Seriennr.: 18154408, EUP L54M Linear Sonde, Seriennr.: 17649335. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote