Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Dr. Wei Chen (43), Ph.D. (Molecular Genetics), vom Berlin Institute for Medical Systems Biology des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft, hat eine W3-Professur für „Funktionelle Genomik und Systembiology“ an der Charité – Universitätsmedizin Berlin erhalten.

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Raymund E. Horch (58), Direktor der Plastisch- und Handchirurgischen Klinik am Universitätsklinikum Erlangen, ist neuer Präsident der Deutschen Gesellschaft der Plastischen Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen.

Prof. Dr. med. Daniel Hänggi (45), zuvor stellvertretender Direktor der Neurochirurgischen Klinik der Universitätsklinik Düsseldorf, ist neuer Direktor der Neurochirurgischen Klinik der Universitätsmedizin Mannheim. Gleichzeitig wurde er auf den Lehrstuhl für Neurochirurgie an der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg berufen. EB

Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote