PERSONALIEN

Namen und Nachrichten

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Prof. em. Dr. med. Hanfried Helmchen (82) wurde von der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde für seine Verdienste um die Beiträge zu den ethischen Implikationen psychiatrischen Handelns die Wilhelm-Griesinger-Medaille verliehen.

Prof. Dr. med. Elke Lütjen-Drecoll (71), ehemalige Leiterin des Anatomischen Institutes, Lehrstuhls II an der Universität Erlangen-Nürnberg, hat in Halle auf Einladung der Medizinischen Fakultät und der Ärztekammer Sachsen-Anhalt anlässlich der Erxleben-Ehrung am 13. November 2015 die Erxleben-Lecture gehalten. Die Ehrung, die unter der Schirmherrschaft der Nobelpreisträgerin Prof. Dr. Christiane Nüsslein-Volhard stand, fand anlässlich des 300. Geburtstages von Dorothea Erxleben als erster provovierter Ärztin Deutschlands statt. EB

Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote