PERSONALIEN

Susanne Karbach: Psoriasis - Botenstoff schädigt auch Blutgefäße

Dtsch Arztebl 2016; 113(11): A-505 / B-425 / C-421

Spielberg, Petra

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
Susanne Karbach, Foto: Barbara Hof-Barocke (Universitätsmedizin Mainz)
Susanne Karbach, Foto: Barbara Hof-Barocke (Universitätsmedizin Mainz)

Für ihre Beobachtung, dass bei Patienten mit Psoriasis verstärkt Herz-Kreislauf-Erkrankungen auftreten, erhielt die Kardiologin Dr. med. Susanne Karbach vom Zentrum für Kardiologie der Universitätsklinik Mainz den Boehringer-Ingelheim-Preis. Im Zentrum der Forschungsarbeit der 36-Jährigen steht die Tatsache, dass der Botenstoff Interleukin-17A eine Signalkaskade auslöst, die auch für das vermehrte Auftreten von Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Psoriasis-Patienten verantwortlich sein könnte. „Zusammenfassend könnte das durch Interleukin-17A vermittelte vermehrte Auftreten bestimmter Immunzellen und freier Radikale in der Aorta ein möglicher Mechanismus für die Schädigung der Blutgefäße bei Psoriasis sein“, so Karbach. „Dafür spricht insbesondere auch, dass die Blockade des über Interleukin-17A vermittelten und angestoßenen Signalwegs die Hauterkrankung und zum Teil auch die Herz-Kreislauf-Problematik im Tiermodell verbessern oder zumindest abschwächen konnte.“

In einem Tiermodell ließen sich krankhafte entzündliche Veränderungen der Blutgefäße, die mit einer eingeschränkten Gefäßfunktionsfähigkeit einhergehen, sowie ein erhöhter Blutdruck feststellen. Es zeigte sich ferner ein erhöhter Spiegel an freien Radikalen im Blut und in der Wand der Hauptschlagader. Begleitend wanderten vermehrt neutrophile Granulozyten in das Gewebe der Aorta ein und verursachten zusammen mit anderen Entzündungszellen die typische Entzündung der Haut und eben auch der Blutgefäße. Petra Spielberg

Anzeige

    Leserkommentare

    E-Mail
    Passwort

    Registrieren

    Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

    Fachgebiet

    Zum Artikel

    Alle Leserbriefe zum Thema

    Personalien

    Personalien

    John Rittmeister †: Ärztlicher Widerstand gegen Hitler
    Philipp Humbsch: Student des Jahres 2018
    Angelika Claußen: Beharrliche Friedenskämpferin
    Christian Haass: Den Ursachen der Alzheimer-Erkrankung auf der Spur
    Hans Hege †: Ärzteschaft verliert Querdenker
    Marion Kiechle: Erfolgreiche Gynäkologin im Kabinett Söder
    Stephen Hawking †: Ein langes und zufriedenes Leben trotz ALS
    Richard Beitzen: Hausarzt mit Praxis zum Verschenken
    Helge Braun: Arzt leitet das Kanzleramt
    Waltraud Diekhaus †: Mit Herzblut für Frauenrechte
    Eicke Latz: Angeborene Immunantworten im Fokus
    Veit Hornung: Den Viren mit Immunrezeptoren auf der Schliche
    Sabine Dittmar: Hausärztin ist gesundheitspolitische SPD-Sprecherin
    Christoph Lange: Gemeinsam im Kampf gegen Tuberkulose
    Kristian Pajtler: Kindlichen Tumoren auf der Spur
    Günter Blobel †: Wissenschaftsikone der Zellbiologie verstorben
    Insa Bruns †: Unermüdlich im Dienst der klinischen Forschung
    Bimba Hoyer: Verstärkung für ein unterrepräsentiertes Fach
    Gerald Quitterer: Kammerpräsident und mit Freude Hausarzt
    Aida Seif al-Dawla: Zeichen gegen Folter und Gewalt in Ägypten

    Login

    Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

    E-Mail

    Passwort

    Anzeige