PERSONALIEN

Toni Graf-Baumann: Außergewöhnliches Engagement

Dtsch Arztebl 2016; 113(13): A-617 / B-521 / C-517

Spielberg, Petra

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
Toni Graf-Baumann, Foto: dpa
Toni Graf-Baumann, Foto: dpa

Für seine herausragenden Leistungen für die Ärzteschaft ist der Facharzt für Anästhesie und Intensiv- und Notfallmedizin, Prof. Dr. med. Toni Graf-Baumann, mit der Ehrenplakette in Silber der Lan­des­ärz­te­kam­mer Hessen geehrt worden. Der heute 70-Jährige studierte Medizin, Psychologie und Rechtswissenschaften. 1987 habilitierte er im Bereich Gesundheitssystemforschung an der Eidgenössischen Wirtschaftswissenschaftlichen Hochschule St. Gallen.

Sein beruflicher Lebensweg zeichnet sich durch ein vielseitiges Engagement aus. Graf-Baumann war unter anderem wissenschaftlicher Leiter der Abteilung Klinische Literatur beim Springer Verlag in Heidelberg und danach Hauptgeschäftsführer und wissenschaftlicher Koordinator des Ärzteseminars Hamm-Boppard in der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin. Von 1992 bis 1996 stand er der Deutschen Gesellschaft für Medizinrecht als Präsident vor. Außerdem war er Mitbegründer und Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Osteopathische Medizin. Seit 2005 ist Graf-Baumann Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft zum Studium des Schmerzes. Darüber hinaus war Baumann von 1999 bis 2014 Hauptschriftleiter des Hessischen Ärzteblattes und über viele Jahre für die Akademie der Lan­des­ärz­te­kam­mer in Bad Nauheim als Referent tätig.

Auch der Sport spielt eine bedeutende Rolle in der Vita von Graf-Baumann etwa als Mitglied in verschiedenen sportmedizinischen Kommissionen des Weltfußballverbandes des Deutschen Fußballverbandes und des Weltfußballverbands FIFA. Petra Spielberg

Anzeige

    Leserkommentare

    E-Mail
    Passwort

    Registrieren

    Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

    Fachgebiet

    Zum Artikel

    Alle Leserbriefe zum Thema

    Personalien

    Personalien

    Jürgen Dusel: Inklusion als Herzensangelegenheit
    Monika Egli-Alge: Neue Sprecherin des Beirats „Kein Täter werden“
    Verena Bentele: Sozialpolitisches Engagement endet nicht
    Patricia Drube: Altenpflegerin leitet neue Pflegeberufekammer
    Hans-Konrad Selbmann: Hohe Auszeichnung für einen engagierten Gelehrten
    Eugen Engels: Außergewöhnlicher Einsatz für die Fortbildung
    Andreas Westerfellhaus: Kämpfer für die Pflege
    Tim J. Schulz: Fettzelltypen auf der Spur
    John Rittmeister †: Ärztlicher Widerstand gegen Hitler
    Philipp Humbsch: Student des Jahres 2018
    Christian Haass: Den Ursachen der Alzheimer-Erkrankung auf der Spur
    Angelika Claußen: Beharrliche Friedenskämpferin
    Hans Hege †: Ärzteschaft verliert Querdenker
    Marion Kiechle: Erfolgreiche Gynäkologin im Kabinett Söder
    Stephen Hawking †: Ein langes und zufriedenes Leben trotz ALS
    Richard Beitzen: Hausarzt mit Praxis zum Verschenken
    Waltraud Diekhaus †: Mit Herzblut für Frauenrechte
    Helge Braun: Arzt leitet das Kanzleramt
    Eicke Latz: Angeborene Immunantworten im Fokus
    Veit Hornung: Den Viren mit Immunrezeptoren auf der Schliche

    Login

    Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

    E-Mail

    Passwort

    Anzeige