PERSONALIEN

Petra-Maria Schumm-Draeger: Neue Vorsitzende der DGIM

Dtsch Arztebl 2016; 113(22-23): A-1119 / B-937 / C-921

Spielberg, Petra

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
Petra-Maria Schumm-Draeger, Foto: Städtisches Klinikum München GmbH
Petra-Maria Schumm-Draeger, Foto: Städtisches Klinikum München GmbH

Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) für das Jahr 2016/2017 ist Prof. Dr. med. Petra-Maria Schumm-Draeger. Die Internistin leitet seit 2002 die Klinik für Endokrinologie, Diabetologie und Angiologie am Klinikum Bogenhausen in München. Dort widmet sie sich vor allem der Behandlung von Diabetes mellitus, Gefäßerkrankungen und der daraus resultierenden chronischen Wunden.

Schumm-Draeger studierte Medizin in Frankfurt am Main, wo sie auch habilitierte und 1993 am Klinikum der Johann Wolfgang Goethe-Universität eine Stelle als Leitende Oberärztin antrat. 1995 erhielt sie die Bezeichnung „außerplanmäßiger Professor“.

 Als Vorsitzende der DGIM gestaltet die Internistin auch das Programm des 123. Internistenkongresses im Jahr 2017. Das von ihr gewählte Leitthema lautet „Versorgung der Zukunft: patientenorientiert, integriert und ökonomisch zugleich“. „Wir müssen uns mit der Frage auseinandersetzen, inwieweit eine werteorientierte, individualisierte und fürsorgliche Medizin in unserem Gesundheitssystem zukünftig sichergestellt und bewahrt werden kann – sehr wohl auch unter angemessener Berücksichtigung ökonomischer Aspekte“, sagt Schumm-Draeger. „Oberste Priorität ist aber, dass der kranke Mensch, der Patient, im Mittelpunkt steht.“

Ihr zur Seite im DGIM-Vorstand stehen Prof. Dr. med. Gerd Hasenfuß, Prof. Dr. med. Cornel Sieber sowie Prof. Dr. med. Claus Franz Vogelmeier. Petra Spielberg

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Alle Leserbriefe zum Thema

Personalien

Personalien

Ralf Weigel: Das ganzheitliche Wohlergehen von Kindern im Blick
Regine Heilbronn: Know-how zur Unternehmensgründung
Peter Baumann: Chromosomenforscher erhält Humboldt-Professur
Hans-Werner Rehers: Der Marathon-Mann
Horst Joachim Rheindorf †: Langjähriger „Kammerherr“ gestorben
Gerhard Ehninger: Emeritierter DKMS-Mitbegründer forscht weiter
Jürgen Dusel: Inklusion als Herzensangelegenheit
Monika Egli-Alge: Neue Sprecherin des Beirats „Kein Täter werden“
Verena Bentele: Sozialpolitisches Engagement endet nicht
Patricia Drube: Altenpflegerin leitet neue Pflegeberufekammer
Hans-Konrad Selbmann: Hohe Auszeichnung für einen engagierten Gelehrten
Eugen Engels: Außergewöhnlicher Einsatz für die Fortbildung
Andreas Westerfellhaus: Kämpfer für die Pflege
Tim J. Schulz: Fettzelltypen auf der Spur
John Rittmeister †: Ärztlicher Widerstand gegen Hitler
Philipp Humbsch: Student des Jahres 2018
Christian Haass: Den Ursachen der Alzheimer-Erkrankung auf der Spur
Angelika Claußen: Beharrliche Friedenskämpferin
Hans Hege †: Ärzteschaft verliert Querdenker
Marion Kiechle: Erfolgreiche Gynäkologin im Kabinett Söder

Login

Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

E-Mail

Passwort

Anzeige