Supplement: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie

Hausstaubmilbenallergie: Erste SLIT-Tablette

Dtsch Arztebl 2016; 113(24): [34]

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Neue Behandlungsoption bei Hausstaubmilbenallergie (HSM-Allergie): Seit Januar 2016 ist mit ACARIZAX die erste zugelassene Tablette zur spezifischen Immuntherapie (SIT) dieser Erkrankung verfügbar. ACARIZAX ist das derzeit einzige zugelassene Präparat zur sublingualen Immuntherapie (SLIT) bei HSM-Allergikern mit allergischer Rhinitis sowie allergischem Asthma bronchiale mit begleitender Rhinitis.

ACARIZAX wurde im weltweit größten Studienprogramm zur HSM-SIT an rund 6000 Patienten in 20 Ländern auf drei Kontinenten geprüft, und ist damit eines der am besten dokumentierten SIT-Produkte am Markt. ACARIZAX bekämpft die Ursache der hausstaubmilbeninduzierten allergischen Erkrankung und wirkt sowohl auf die oberen als auch auf die unteren Atemwege. Die schnell lösliche Lyo-Tablette mit standardisiertem Allergenextrakt enthält im Verhältnis 1:1 die zwei Milbenspezies Dermatophagoides pteronyssinus und Dermatophagoides farinae.

Quelle: ALK-Abelló Arzneimittel GmbH, www.alk-abello.com

Anzeige

    Leserkommentare

    E-Mail
    Passwort

    Registrieren

    Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

    Fachgebiet

    Zum Artikel

    Alle Leserbriefe zum Thema

    Login

    Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

    E-Mail

    Passwort

    Anzeige