VARIA: Wirtschaft - Berichte

Euro-Budgetplaner

WZ

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Um den Übergang von DM zu Euro zu erleichtern, können sich Familien jetzt auf ein Haushaltsführungsbuch stützen, mit dem sie alle Einnahmen und Ausgaben in DM und Euro buchen und kontrollieren können. Es hält das wirtschaftliche Verhalten und die wirtschaftliche Planung des Haushalts, bezogen auf eine Woche, einen Monat und das gesamte Jahr, fest. Der Euro-Budgetplaner ist ein Gemeinschaftsprojekt der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft, des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes. Bestellung: Beratungsdienst der Sparkassen, Geld und Haushalt, Postfach 80 04 48, 70504 Stuttgart. WZ

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote