PERSONALIEN

Peter Albers: Deutsche Krebsgesellschaft unter neuer Führung

Dtsch Arztebl 2016; 113(26): A-1271 / B-1065 / C-1049

Spielberg, Petra

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
Peter Albers, Foto: privat
Peter Albers, Foto: privat

Die Delegiertenversammlung der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) hat Prof. Dr. med. Peter Albers zum neuen Präsidenten der Fachgesellschaft gewählt. Der 53-jährige Urologe leitet die Klinik für Urologie am Universitätsklinikum Düsseldorf und ist neben seiner klinischen und wissenschaftlichen Tätigkeit seit vielen Jahren in der Deutschen Krebsgesellschaft aktiv. Vor seiner Wahl zum Präsidenten der DKG war Albers bereits Vizepräsident und im Jahr 2012 Kongresspräsident des 31. Deutschen Krebskongresses.

Albers gilt als renommierter Spezialist für urologische Krebserkrankungen. So hat er beispielsweise die wissenschaftliche Leitung der PROBASE-Studie zur PSA-basierten Früherkennung beim Prostatakrebs inne und ist als Ko-studienleiter an der PREFERE-Studie zum lokal begrenzten Prostatakrebs beteiligt. Albers engagiert sich ferner für eine qualitativ hochwertige Versorgung von Prostatakrebs-patienten. Weitere Schwerpunkte seiner Tätigkeit bilden seine klinischen Forschungen vor allem zum Hodentumor und zum Blasenkrebs.

Anlässlich seines Amtsantrittes versprach Albers, nicht nur die Auseinandersetzung mit onkologischen Fach- und Versorgungsthemen zu suchen, sondern auch den Dialog mit den gesundheitspolitischen Entscheidern, zum Beispiel bei der Umsetzung des Nationalen Krebsplans.

Seine medizinische Laufbahn begann Albers in Mainz. Es folgten Aufenthalte in den USA, Bonn und Kassel, bevor er 2008 an das Uniklinikum Düsseldorf wechselte. Petra Spielberg

Anzeige

    Leserkommentare

    E-Mail
    Passwort

    Registrieren

    Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

    Fachgebiet

    Zum Artikel

    Alle Leserbriefe zum Thema

    Personalien

    Personalien

    Jürgen Dusel: Inklusion als Herzensangelegenheit
    Monika Egli-Alge: Neue Sprecherin des Beirats „Kein Täter werden“
    Verena Bentele: Sozialpolitisches Engagement endet nicht
    Patricia Drube: Altenpflegerin leitet neue Pflegeberufekammer
    Hans-Konrad Selbmann: Hohe Auszeichnung für einen engagierten Gelehrten
    Eugen Engels: Außergewöhnlicher Einsatz für die Fortbildung
    Andreas Westerfellhaus: Kämpfer für die Pflege
    Tim J. Schulz: Fettzelltypen auf der Spur
    John Rittmeister †: Ärztlicher Widerstand gegen Hitler
    Philipp Humbsch: Student des Jahres 2018
    Christian Haass: Den Ursachen der Alzheimer-Erkrankung auf der Spur
    Angelika Claußen: Beharrliche Friedenskämpferin
    Hans Hege †: Ärzteschaft verliert Querdenker
    Marion Kiechle: Erfolgreiche Gynäkologin im Kabinett Söder
    Stephen Hawking †: Ein langes und zufriedenes Leben trotz ALS
    Richard Beitzen: Hausarzt mit Praxis zum Verschenken
    Waltraud Diekhaus †: Mit Herzblut für Frauenrechte
    Helge Braun: Arzt leitet das Kanzleramt
    Eicke Latz: Angeborene Immunantworten im Fokus
    Veit Hornung: Den Viren mit Immunrezeptoren auf der Schliche

    Login

    Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

    E-Mail

    Passwort

    Anzeige