PERSONALIEN

Walter Stummer: An der Spitze der Neurochirurgen

Dtsch Arztebl 2016; 113(27-28): A-1323 / B-1113 / C-1093

Hillienhof, Arne

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
Walter Stummer, Foto: UKM
Walter Stummer, Foto: UKM

Der Direktor der Klinik für Neurochirurgie des Universitätsklinikums Münster, Prof. Dr. med. Walter Stummer, ist neuer Präsident der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie (DGNC) mit rund 1 600 Mitgliedern.

Stummer war bis 2009 an der Universitätsklinik Düsseldorf tätig. Seine besonderen Schwerpunkte liegen in der Behandlung von Hirntumoren und der vaskulären Neurochirurgie. Die Klinik am Universitätsklinikum Münster übernahm er Anfang Oktober 2009. 

Er war unter anderem Sprecher der Sektion Neuroonkologie der DGNC, Mitglied in Programmkommissionen verschiedener Fachgesellschaften, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der neuroonkologischen Arbeitsgruppe der Deutschen Krebsgesellschaft und Vizepräsident der DGNC.

„Diese Wahl ist die wichtigste Ehre, die mir erteilt wurde und unterstreicht die Rolle der Neurochirurgie des Universitätsklinikums Münster in Deutschland und Europa“, sagte Stummer nach seiner Wahl auf dem diesjährigen Kongress der Fachgesellschaft in Frankfurt.

2013 war Stummer einer von drei ausgewählten Experten weltweit, die anlässlich des internationalen Kongresses der Neurochirurgen in London ausgewählt wurden, um die modernsten Operationstechniken bei Hirnoperationen zu demonstrieren. Neben der Live-OP aus dem Universitätsklinikum Münster wurden dabei Bilder von Eingriffen aus San Francisco und Montpellier gezeigt. Arne Hillienhof

Anzeige

    Leserkommentare

    E-Mail
    Passwort

    Registrieren

    Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

    Fachgebiet

    Zum Artikel

    Alle Leserbriefe zum Thema

    Personalien

    Personalien

    John Rittmeister †: Ärztlicher Widerstand gegen Hitler
    Philipp Humbsch: Student des Jahres 2018
    Christian Haass: Den Ursachen der Alzheimer-Erkrankung auf der Spur
    Angelika Claußen: Beharrliche Friedenskämpferin
    Hans Hege †: Ärzteschaft verliert Querdenker
    Marion Kiechle: Erfolgreiche Gynäkologin im Kabinett Söder
    Stephen Hawking †: Ein langes und zufriedenes Leben trotz ALS
    Richard Beitzen: Hausarzt mit Praxis zum Verschenken
    Helge Braun: Arzt leitet das Kanzleramt
    Waltraud Diekhaus †: Mit Herzblut für Frauenrechte
    Eicke Latz: Angeborene Immunantworten im Fokus
    Veit Hornung: Den Viren mit Immunrezeptoren auf der Schliche
    Sabine Dittmar: Hausärztin ist gesundheitspolitische SPD-Sprecherin
    Christoph Lange: Gemeinsam im Kampf gegen Tuberkulose
    Kristian Pajtler: Kindlichen Tumoren auf der Spur
    Günter Blobel †: Wissenschaftsikone der Zellbiologie verstorben
    Insa Bruns †: Unermüdlich im Dienst der klinischen Forschung
    Bimba Hoyer: Verstärkung für ein unterrepräsentiertes Fach
    Gerald Quitterer: Kammerpräsident und mit Freude Hausarzt
    Aida Seif al-Dawla: Zeichen gegen Folter und Gewalt in Ägypten

    Login

    Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

    E-Mail

    Passwort

    Anzeige