ArchivDeutsches Ärzteblatt23/1996Verminderte Produktion von Blutzellen

MEDIZIN: Kurzberichte

Verminderte Produktion von Blutzellen

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Aplastische Anämie (idiopathisch oder sekundär, auch medikamentös induziert)
Myelodysplasie (idiopathisch oder sekundär, auch medikamentös induziert)
Myelofibrose (akute idiopathische Form, assoziiert mit Haarzell-Leukämie, Plasmozytom, Megakaryozytenleukämie oder niedrig malignem Lymphom)
Akute Leukose (nicht oder wenig leukämische Form)
Karzinose und Sarkomatose des Knochenmarks
Knochenmarkbeteiligung bei Lymphomen

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote